Sportverletzungen, Sportorthopädie, Unfallchirurgie

Sie werden von Oberarzt Dr. Gerald Kuchling, einem renommierten Unfallchirurgen und Sporttraumatologen, betreut. Sein Schwerpunkt und langjährige Erfahrung gilt v.a. den Verletzungen und Problemen im Gelenkbereich insbesondere Knie und Schulter.

Dr. G. Kuchling steht Ihnen mit fachlichem Wissen und chirurgischer Kompetenz zur Verfügung.

Seine Aufgabenbereiche:

  • unfallchirurgischen Fällen mit dem Schwerpunkt von Verletzungen des Kniegelenkes, aber auch der Hüfte,-Schulter,-Ellbogen und Handgelenkes (Therapie bei Band-, Knorpel- und Knochenverletzungen).

Dr. Kuchlings Laufbahn hat an der Universitätsklinik für Unfallchirugie und Sporttraumatologie im AKH Wien begonnen. Es folgten mehrere Auslandsaufenthalte in diversen Sportkliniken mit Schwerpunkt der Bandrekonstruktionen und Rehabilitation von Profisportlern (Universitätsklinik in Montreal, Universitätsklinik in Rio de Janeiro, Universitätsklinik in Pecs und München ). Unter anderem kann der neue Sportarzt des MultiTraining auch viele Jahre als medizinischer Mitbetreuer bei der BACA Tennis Trophy in Wien vorweisen und ist seit 2006 als Unfallchirurg im Unfallkrankenhaus Lorenz Böhler tätig. Bis Ende seines Medizinstudiums war er aktiver Eishockeyspieler, weshalb nicht nur eine besondere Affinität zur Sportmedizin besteht, sondern er auch aus eigener Erfahrung weiß, wie wichtig für Sportler im Verletzungsfall eine schnelle operative Intervention, Rehabilitation und Reintegration ist.

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Termin!